RUF UNS AN: +49 174 431 27 66
Wir zeichnen uns durch die beste Qualität aus...

Glas-Sicherheitsklassen

Glasscheiben, die in einbruchhemmenden Holztüren und Holzfenstern eingesetzt werden, müssen sehr hohe Anforderungen erfüllen. Es besteht die Möglichkeit, eine Verglasung in verschiedenen Sicherheitsklassen in Holzfenster einzusetzen:

 

P2- zwei Folien PVB (einbruchhemmend) in der äusseren Scheibe
P4- vier Folien PVB (einbruchhemmend) in der äusseren Scheibe
VSG von aussen, Sicherheitsfolie in der äusseren Scheibe, in 3.3.1.- Bauweise
VSG von innen, Sicherheitsfolie in der inneren Scheibe (3.3.1)
VSG von innen und aussen

 

Widerstandsklasse Anwendungsgebiete
P1A Schulen, Geräteräume; Schützen vor Verletzungen beim Glasbruch, erschweren das Zerbrechen der Scheibe beim ungewollten Zuschlagen der Fenster oder Türen
P2A Schützen vor Verletzungen. Können temporären Schutz beim Einbruchsversuch bieten
P3A Einbruch-hemmende Verglasung. Können Schutzverrichtungen aus Stahldraht mit 150mm Drahtabstand ersetzen
P4A durchschnittlicher Wohnbereich, Werkstätten, Gewerbe
P5A gehobener Wohnbereich, Geschäftsbereich, EDV-Anlagen

 

Die bisherige Abkürzung WK stammt aus der DIN-Norm und bedeutet Widerstandsklasse. Im Rahmen der Internationalisierung wurde der Begriff ins Englische übertragen. RC bedeutet also Resistance Class.


KONTAKTFORMULAR

Name und Vorname:
E-Mail:
Nachricht:

INFORMATIONEN

SWIEBODZIN HOLZFENSTER PRODUKTION GmbH
Manteuffelstr. 3-4, 12103 Berlin
Tel.: +49 174 431 27 66/ +49 030 25 20 40 57
Fax: 030 25 79 92 24/ 030 25 79 92 23

SCHLIEß DICH UNS AN:

Newsletter
Schließ Dich uns an:
FacebookTwitter
© 2016 SWIEBODZIN HOLZFENSTER PRODUKTION
Projekt und Ausführung: ISP-Media
Auf dieser Website verwenden wir Cookies (ang. Plätzchen), so dass unser Service besser arbeiten kann. Zu jeder Zeit können Sie diesen Mechanismus in ihre Browser-Einstellungen deaktivieren. Mit unserer Website, ohne die Einstellungen für Cookies zu ändern, so dass sie in den Speicher des Geräts setzen. Datenschutz